Vergleich zwischen LCD und LED TV

Wie vergleichen sich LCD- und LED-Fernseher? Dies ist eine häufige Frage, die Fernsehverkäufer von Zeit zu Zeit beantworten. Im Folgenden finden Sie einige Vergleiche zwischen LDC und LED-TV, die Sie besser informieren werden.

Die Hintergrundbeleuchtung

Technisch gesehen ist ein LED-Fernseher auch ein LCD-Fernseher, da der Bildschirm auf beiden Bildschirmen eine Flüssigkristallanzeige umfasst. Ein LCD-Display enthält zwei Glasschichten, die polarisiert und miteinander verbunden sind. Die Flüssigkristalle regulieren dann das Licht, um die Bilder auf dem Bildschirm anzuzeigen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Kristalle kein Licht erzeugen, da das Licht von einer Reihe von Lampen auf der Rückseite des Bildschirms kommt. Insbesondere sind die Lampen auf der Rückseite des LCD-Fernsehbildschirms Leuchtstofflampen. Andererseits sind die Lichter auf der Rückseite des LED-Fernsehbildschirms Leuchtdioden (LED).

Energieeffizienz

Wenn der Stromverbrauch ein wichtiges Anliegen ist, benötigen Sie ein energieeffizientes Fernsehgerät. Die meisten LED-Fernseher von LG erhalten hier die Abstimmung, da bekanntermaßen weniger Licht und Energie für die Anzeige der Bilder verwendet werden. Beispielsweise sind die meisten LED-Fernseher von LG so konzipiert, dass sie Bilder in besserer Qualität bei geringerem Stromverbrauch erzeugen.

Bildqualität

Wenn Sie die beste Bildqualität unter LED-Fernsehern erzielen möchten, müssen Sie sich für den Bildschirm mit einer vollständigen Hintergrundbeleuchtung mit lokaler Dimmung entscheiden. Die einzelnen LED-Zonen im Bildschirm können unabhängig voneinander gedimmt oder aufgehellt werden. Dies macht den Kontrast und die Helligkeit flexibler und für die individuellen Vorlieben geeignet. Ein detaillierter Vergleich zeigt, dass LED-Fernseher bessere Schwarzwerte und Kontraste aufweisen als ihre LCD-Gegenstücke. Darüber hinaus ist die Farbgenauigkeit bei einem LED-Fernseher etwas besser. LED-Fernseher haben im Vergleich zu LCD-Fernsehern keine Beeinträchtigung der Farbgenauigkeit. Der Betrachtungswinkel ist bei beiden mehr oder weniger gleich, da dies von der Glasscheibe abhängt, die der Hersteller bei der Herstellung der Anzeigeeinheit verwendet.

Die beste Wahl für Spiele und Heimkino

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Spielekonsole an Ihren Fernsehbildschirm anzuschließen? LED-TV Der auf dem Markt angebotene Preis sollte Sie nicht abschrecken! LCD-Fernseher werden von vielen aufgrund ihrer HUD-Elemente (Heads-up-Display) als die bessere Wahl empfohlen. Einige Videospiele können bei längerer Verwendung gespenstische permanente Bilder auf dem Bildschirm erzeugen. Offensichtlich ist dies bei den meisten LCD-Bildschirmen nicht der Fall. Dies ist als Burn-In-Effekt bekannt, der bei LCD-Fernsehern weniger wahrscheinlich ist. Wer ein High-End-Heimkino für eine bessere Klangqualität eingerichtet hat, kann sich auch für einen LED-Fernseher entscheiden.

Fazit

Angesichts dieser Vergleiche von LCD- und LED-Fernsehern ist es wirklich Sache des Käufers, herauszufinden, welche am besten zu seinen Bedürfnissen passt. Offensichtlich verfügen LED-Fernseher über eine fortschrittlichere Technologie, eine etwas bessere Bildqualität, aber einen höheren Preis. LCD-Fernseher bleiben trotz der zunehmenden Beliebtheit ihrer LED-Gegenstücke in Produktion. Dies liegt daran, dass sie einen guten Wert zu einem niedrigeren Preis bieten.