Reisen auf See: 3 Tipps zur Sicherheit

Wenn Sie gerne erkunden, Abenteuer erleben und die Welt bereisen, sind Sie wahrscheinlich gerne auf See. Es gibt nichts Schöneres, als wenn der Wind in Ihren Haaren weht und die frische Salzwasserluft riecht.

Vielleicht liebst du es zu schwimmen und vielleicht liebst du es einfach, die Wellen unter deinem Boot zu spüren. Egal, warum Sie gerne reisen, es ist wichtig, dass Sie sich auf See auf Sicherheit konzentrieren. Egal, ob Sie ein erfahrener Bootsfahrer sind oder Ihr erstes Abenteuer beginnen möchten, konzentrieren Sie sich darauf, auf See sicher zu sein. Folgendes müssen Sie wissen.

Geben Sie zunächst immer eine Kopie Ihres Reiseplans an jemanden weiter, den Sie kennen und dem Sie vertrauen. Selbst wenn Sie Ihren Freund oder Partner auf See nicht kontaktieren können, können Sie ihn wissen lassen, wann ein Check-in von Ihnen zu erwarten ist. Vielleicht ist dies der Fall, wenn Sie einen Hafen erreichen, oder wenn Sie zurückkehren. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass jemand, dem Sie vertrauen, weiß, wann er Sie wieder erwarten sollte. Dies hilft Ihnen, sich zu schützen, falls während Ihrer Reise Probleme auftreten.

Zweitens stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes Yacht-Rettungsfloß haben. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie auf See mitbringen können, ist ein gutes Rettungsfloß. Dies bietet Schutz, falls Sie sich in einem beschädigten oder sinkenden Boot befinden. Es gibt viele verschiedene Arten von Rettungsflößen. Wählen Sie also eine, die für Sie und alle, mit denen Sie reisen, geeignet ist.

Packen Sie zum Schluss immer genug Essen für die Reise ein. Wenn Sie nicht vorhaben, die gesamte Reise zu fischen, bringen Sie ausreichend Mahlzeiten und Wasser mit. Sie sollten planen, zusätzliche mitzubringen, falls Ihre Reise länger als erwartet dauert oder wenn Sie auf schlechtes Wetter stoßen und nicht in der Lage sind, zu fischen, um Ihre Rationen zu ergänzen. Während Sie vielleicht den Komfort genießen, an Land zu einem Fast-Food-Restaurant laufen zu können, bietet das Meer dies nicht. Stattdessen müssen Sie Fleisch, Gemüse, Obst und viele Müsliriegel mitbringen, damit Sie auf Ihrer Reise satt werden.